direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Messungen an Fahrzeugen und Fahrwegen im Schienenverkehr - Theorie und Praxis

Track Decay Rate Messung
Lupe

In dieser Lehrveranstaltung wird der Umgang mit Messtechnik erlernt, um Messungen am Schienenfahrzeug und -wegen (z.B. Spurtweiteninformation, Rad-Schiene Profile) unter Anleitung durchführen zu können. Die Messergebnisse werden unter Verwendung von Vorschriften und Regelwerken eigenständig in kleinen Gruppen ausgewertet und schriftlich dokumentiert. 

Dozent Vorlesung / Übung

Vorlesungs- und Übungsinhalt

Vorlesungs- und Übungsunterlagen

Modulbeschreibung

Fragen zur Vorlesung und Übung beantwortet Frau Böhm per

Dozent Vorlesung: Dr.-Ing. Thomas Thron

Dr.-Ing. Thomas Thron
Lupe
  • Studium Verkehrswesen mit Fachrichtung Schienenfahrzeugtechnik an der Technischen Universität Berlin;
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Lehraufgaben am FG Schienenfahrzeuge von 2005 bis 2010 mit erfolgreichem Abschluss der Promotion
  • Ab 2010: Projektingenieur bei PROSE Berlin und Bombardier Transportation im Bereich Akustik von Schienenfahrzeugen

Vorlesungs- und Übungsinhalt

In der Vorlesung werden folgende Themen zur Messung an Fahrzeugen und Fahrwegen im Schienenverkehr behandelt:

  • Normen und Regelwerke im Eisenbahnwesen
  • Messtechnik und Messverfahren sowohl theoretisch als auch im praktischen Betrieb
  • Messungen vor Ort sowohl an Schienenfahrzeugen als auch an Fahrwegen.

In den Übungen werden die Vorlesungsinhalte vertieft.

Vorlesungs- und Übungsunterlagen

Die Vorlesungs- und Übungsunterlagen werden im ISIS Portal der TU Berlin online bereitgestellt. Der Link wird im April 2015 verfügbar sein.

Die Zugangsdaten werden durch Herrn Thron und Herrn Liebing in der Vorlesung und Übung bekanntgegeben.

Modulbeschreibung

Das Modul "Messungen an Fahrzeugen und Fahrwegen im Schienenverkehr - Theorie und Praxis" hat einen Umfang von 6 ECTS / 4 SWS. Die jeweils aktuelle Modulbeschreibung befindet sich im Moseskonto.

Die Prüfungsform ist eine Portfolioprüfung bei der sowohl die anzufertigen Messberichte als auch ein mündliches Nachgespräch in die Endnote eingehen

In anderen Studiengängen kann diese Lehrveranstaltung gemäß der jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen in der Regel als Wahlfach bzw. Zusatzfach eingebracht werden.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Informationen zur Vorlesung

Messungen an Fahrzeugen und Fahrwegen im Schienenverkehr - Theorie und Praxis
Vorlesung

Dozent: Dr.-Ing. Thomas Thron

Zeitraum:
10.04.2019 bis 13.07.2019

Mi 08:30 - 12:00 Uhr

Ort: SG12-404

ISIS

Hinweis:
Die Veranstaltung wird im Wechsel mit der Übung alle zwei Wochen im Sommersemester angeboten. Wichtig: ab 17.04. findet die VL ab 9.00 Uhr statt!

Informationen zur Übung

Messungen an Fahrzeugen und Fahrwegen im Schienenverkehr - Theorie und Praxis
Übung

Dozent: Jenny Böhm, M.Sc.

Zeitraum:
17.04.2019 bis 13.07.2019

Mi 08:30 - 12:00 Uhr

Ort: SG12-404

Hinweis:
Die Veranstaltung wird im Wechsel mit der Vorlesung alle zwei Wochen im Sommersemester angeboten.

Jenny Böhm
+49 (0)30 314 25198
Sekr. SG 14
Raum SG12-406